Mitratech erwirbt Acuity ELM und erweitert damit sein Lösungsportfolio für Rechtsangelegenheiten

Die Lösung eignet sich für die Anforderungen von Rechtsabteilungen jeder Größe in Bezug auf die Verwaltung von Angelegenheiten, Forderungen und Ausgaben.

Austin, TX (29. September 2020) - Mitratech, ein weltweit führender Anbieter von Software für Recht und Compliance, gab heute die Übernahme von Acuity ELM bekannt, einem Anbieter von SaaS-Produkten für die elektronische Rechnungsstellung, die Verwaltung von Rechtsangelegenheiten, die Abwehr von Ansprüchen und das Halten von Rechtsansprüchen für kleine und mittelgroße juristische Teams in Unternehmen.

Mit dieser Übernahme ist Mitratech nun in der Lage, ein umfassendes und komplementäres Angebot an ELM-Lösungen anzubieten, das den Anforderungen von Rechts- und Schadensabteilungen jeder Größe, einschließlich kleiner und mittelgroßer Unternehmen, gerecht wird. Die einfache Einführung und Nutzung der Plattform von Acuity ELM ergänzt das bestehende Angebot von Mitratech ebenso wie die nutzerorientierte Kultur des Supports und der Zusammenarbeit, die dahinter steht.

Mike Williams, CEO von Mitratech, erklärt: "Die Plattform von Acuity ELM ermöglicht es jedem, vom Erstanwender bis zum langjährigen Power-User, die Vorteile modernster Funktionen und erstklassiger Unterstützung zu nutzen. Ihre Flexibilität und Skalierbarkeit, mit der sie selbst die Anforderungen einer kleinen Rechts- oder Schadensabteilung im Laufe der Zeit erfüllen kann, machen sie zu einer perfekten Ergänzung unseres Portfolios."

Im Jahr 2020 hat sich Mitratech darauf konzentriert, Rechts- und Compliance-Teams in die Lage zu versetzen, Technologie und verbesserte Prozesse zu nutzen, um die Geschäftskompatibilität ihrer Organisationen zu gewährleisten. "Wir sind zu der Erkenntnis gelangt", sagt Mike Williams, "dass kleinere Abteilungen, die noch keine Technologie zur Verwaltung von Dokumenten, zur Kontrolle von Rechtsausgaben, zur Bearbeitung von Ansprüchen und zur sonstigen Rationalisierung von Abläufen eingeführt haben, auf der Reifekurve der Rechtstechnologie weiter hinter den Rest der Branche zurückgefallen sind. Wir sahen also eine unglaubliche Chance, diesem unterversorgten Teil des Marktes zu helfen, und Acuity ELM wird uns dabei helfen."

Mitratech bietet bereits TeamConnect ELM an, eine branchenführende End-to-End-Plattform, zu deren Kundenstamm 30% der Fortune 500 gehören. Wie der Branchenanalyst IDC kürzlich feststellte, als er Mitratech als führend auf dem ELM-Markt auszeichnete, "wird Mitratech von seinen Kunden weiterhin als führend im Bereich Enterprise Legal Management anerkannt."

Acuity ELM ist eine anpassungsfähige, Cloud-basierte Plattform, die integrierte Verwaltung von Rechtsangelegenheiten, externen Anwälten, e-Billing, Analysen und Berichte bietet. Durch die Ausgewogenheit von Kontrolle, Effizienz, Kostenbewusstsein, Funktionalität und Sicherheit bietet es eine Komplettlösung für kleine bis mittelgroße Rechts- und Schadensabteilungen, die bei Wachstum oder Weiterentwicklung skaliert werden kann, um ihren Anforderungen gerecht zu werden.

"Kleine und mittelgroße Abteilungen können sicherlich End-to-End-ELM-Lösungen nutzen", sagt Mike Williams, "aber sie suchen auch nach Produkten und Anbietern, die sie von Anfang an unterstützen, die ihnen bei ihrem Wachstum helfen können und die sie in jeder Phase ihres Reifeprozesses für juristische Technologien unterstützen können."

  • Das 1996 unter dem Namen TrialNet gegründete und in Richmond, VA, ansässige Unternehmen Acuity ELM hat sich einen hervorragenden Ruf und eine erfolgreiche Bilanz erarbeitet:
  • 97% der Acuity-Kunden sind sehr oder äußerst zufrieden mit Acuity.
  • Die Plattform hat eine 100%-Akzeptanzrate für die elektronische Rechnungsstellung unter den externen Anwaltskanzleien ihrer Kunden erreicht.
  • Die Kunden sind oft in der Lage, ihre Investition innerhalb von drei Monaten zu amortisieren - und erkennen eine dreijährige Kapitalrendite zwischen dem 3- und 5-fachen.
  • Zu den Innovationen gehören Funktionen wie die Acuity Firm Scorecard, die erste Funktion ihrer Art auf dem Markt, die eine Echtzeitbewertung der Leistung externer Anwälte im Vergleich zu den Vorjahren, ihrer Stärken und verbesserungswürdigen Bereiche ermöglicht und zeigt, wie eine Kanzlei im Vergleich zu anderen in ihrer Kohorte abschneidet.

Mike Williams sagt, dass neben den Produkten vor allem das gemeinsame Engagement der beiden Unternehmen für die Kundenzufriedenheit den Ausschlag für die Übernahme gegeben hat. "Wir waren wirklich beeindruckt von dem Lob, das sie von ihren Anwendern erhalten", sagt er, "vor allem, was ihre Reaktionsfähigkeit und Verfügbarkeit sowie ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Kunden betrifft. Diese Art der Konzentration auf den Kundensupport und die Zusammenarbeit zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Lösungen ist auch für unsere Unternehmenskultur von zentraler Bedeutung."

"Mitratech hat stets einen starken Fokus auf den Kundenservice gezeigt, ein Wert, den wir teilen", stimmt Kelley Johnston, CEO von Acuity ELM, zu. "Die Zusammenarbeit mit Mitratech, einem der führenden ELM-Anbieter von heute, wird es Acuity ermöglichen, dank der Reichweite und der Ressourcen von Mitratech weiter zu wachsen.

Über Mitratech

Mitratech ist ein bewährter globaler Technologiepartner für Rechts-, Risiko- und Compliance-Experten in Unternehmen und bietet ein erprobtes Portfolio an End-to-End-Lösungen, die betriebliche Best Practices im gesamten Unternehmen verbreiten, Prozesse standardisieren und die Time-to-Value beschleunigen. Dies hilft den Rechts- und GRC-Teams dabei, die sich wandelnden Anforderungen des modernen, dynamischen Unternehmens zu erfüllen. Für weitere Informationen besuchen Sie mitratech.de.